description
Hier klicken, um zum Seiteninhalt zu springen
Prophylaxe / Professionelle Zahnreinigung Vorsorge Zahnpflege PZR | jeannette vaje - praxis für zahnheilkunde am ammersee - www.zahnheilkunde-am-ammersee.de

Ausstattung

Seit 2015 nutzen wir in der Zahnarztpraxis Vaje die Software infoskop von synmedico. Schwierige medizinische Behandlungsabläufe werden ästhetisch, aber sachlich richtig dargestellt, Erläuterungen können eingefügt und dokumentiert werden. Verständliche Visualisierungen verschiedenster Therapieformen erleichtern unseren Patienten den Dialog auf Augenhöhe und führen zur optimalen Wahl individueller zahnmedizinischer Lösungen.

Digitale Kamera

Unsere digitale Spiegelreflexkamera- mit dem Makroobjektiv mit 100 Millimeter Brennweite und Ringblitz erstellen wir im Maßstab 1:1 Zahn- und Mundfotografien. Für eine genaue Behandlungsplanung, die Kommunikation mit Ihnen und unserem Dentallabor und folglich für ein sehr gutes Therapieergebnis sind diese Aufnahmen äußerst wertvoll.

Operationsmikroskop

Bei einer endodontischen Behandlung müssen die Zugänge zu den Hauptwurzelkanalsystemen dargestellt werden. Die einzelnen Zugänge sind manchmal recht schwierig zu finden, sehr oft sind einzelne Zugänge stark „verkalkt“ oder zweigen erst nach einigen Millimetern von anderen Hauptkanälen ab. Die genaue Kenntnis anatomischer Variationen, sowie die Ausleuchtung und Vergrößerung durch ein Operationsmikroskop oder Dentalmikroskop ermöglichen ein präzises und damit erfolgversprechendes Arbeiten. Wir können nur behandeln, was wir auch sehen!

Lupenbrille

Bei allen Untersuchungen und Behandlungen arbeiten wir routinemäßig mit einer Lupenbrille, die uns eine viereinhalb- bis fünffach vergrößerte Sicht in Ihren Mund gibt. Auf zwei Brillengläsern sind zwei kleine Lupen angebracht, wobei eine mittig darüber gelegene Halogen-Lichtquelle die betreffenden Stellen ausleuchtet. So lassen sich feine Details Ihrer Zähne sehr gut erkennen.

Maschinelle Wurzelkanalbehandlung

Führen wir bei Ihnen eine Wurzelkanalbehandlung durch, dient uns ein elektrometrisches Wurzellängenmessgerät als wichtige Ergänzung zu den notwendigen Röntgenaufnahmen. Hiermit ermitteln wir die Länge und den Verlauf Ihrer Wurzelkanäle. So können wir die Kanäle anschließend mit maschinellen Instrumenten präzise von Bakterien reinigen. Diese Instrumente sind aus Nickeltitan und eignen sich sehr gut für die Säuberung des Zahninneren. Gleichzeitig können mit ihnen die Wurzelkanäle erweitert und geglättet werden – die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung.

Digitales Röntgen

Mit fortschrittlicher Sensor-Technik können wir notwendige Röntgenaufnahmen belastungsarm und mit viel weniger Zeitaufwand als früher erstellen und auswerten. Das vereinfacht in vielen Fällen die Diagnose.

Airflow

Dieses Instrument kommt zum Beispiel im Rahmen der professionellen Zahnreinigung zum Einsatz. Damit lassen sich Zahnbeläge effektiv entfernen. Der Pluspunkt ist: Mit Airflow erreichen wir auch solche Stellen der Zahnoberflächen, die Sie selbst trotz gründlicher eigener Mundhygiene nicht optimal reinigen können – wie Fissuren oder kleine Stellen am Zahnfleischrand. Nachdem wir Ihre Zähne gesäubert haben, werden Sie spüren, dass sich Ihre Zähne glatter und zugleich sauberer anfühlen.

Piezon-Master

Fest anhaftende Zahnbeläge, die sich unterhalb des Zahnfleischrandes befinden, lassen sich mit dem Piezon Master äußerst gründlich, vor allem aber schonend und schmerzarm entfernen. Dieses Gerät arbeitet per Ultraschall, wobei ein feiner Wasserstrahl mit einem sanften Desinfektionsmittel versetzt ist. Auf diese Weise lassen sich die entsprechenden Stellen säubern und zugleich von schädlichen Bakterien reinigen.

Zahnarzt Herrsching Prophylaxe / Professionelle Zahnreinigung Vorsorge Zahnpflege PZR | jeannette vaje - praxis für zahnheilkunde am ammersee - www.zahnheilkunde-am-ammersee.de